Industrial IT

your smart part of IT

Unsere Industrial IT Services

Im Bereich der Industrial IT sind ebenfalls alle Anforderungen, wie sie an die Office IT gestellt werden, zu berücksichtigen. Zusätzlich liegt ein Fokus der Industrial IT auf der Betreuung von industriespezifischem Sonderequipment. Die wichtigste Grundlage für eine herausragende Betreuung liegt jedoch in einem tiefen Verständnis für die geschäftskritischen Prozesse und Abläufe unserer Kunden.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen in der Betreuung der Industrial IT haben wir unsere etablierten Prozesse und Serviceleistungen der Office IT auf die Belange der Industrial IT angepasst und erweitert.

So sind höhere Mitarbeiter Skills und ein Master Incident Management ebenso Bestandteil des Serviceportfolios wie ein Multiprovidermanagement zur Beseitigung oder Analyse von providerübergreifenden Störungen.

Ganz gleich, welche Anforderungen Sie haben, mit unserem modularen Industrial IT-Service können Sie unsere Serviceleistungen ideal auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Beschaffung
Lagerung
Staging
Versand
Rollout Refresh
Betrieb 1st & 2nd Level
Demontage
Abholung
Datenlöschung
Entsorgung
Beratung

IT Lifecycle Management

Mit unseren langjährigen Erfahrungen im Bereich der Industrial IT kümmern wir uns vollumfänglich um Ihre IT Devices und Ihre Anwender. Neben den standardisierten Arbeitsplätzen der Office IT liegt ein zusätzlicher Schwerpunkt im Support von produktionsspezifischem Sonder-Equipment. Von Label- und Spezial-Drucksystemen bis zu komplexen High-Performance Systemen für Steuerungsanlagen, mit unseren individuellen und innovativen Lösungen erfüllen wir alle Anforderungen an einen gemanagten und professionellen Lifecycle Ihrer IT Devices.

Wir betreuen aktuell mehr als 9.500 Kundenstandorte in Deutschland und Österreich. Zahlreiche DAX Unternehmen vertrauen bereits auf unsere Industrial IT Services. Erleben auch Sie unsere Welt der smarten IT.

Sie machen Ihr Business, wir kümmern uns um Ihre IT!

Überlassen Sie das Management Ihrer IT unseren Spezialisten und konzentrieren Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft. Mit unseren modularen Industrial IT Services helfen wir Ihnen dabei, Ihre IT effizient, kostensparend und anwenderfreundlich zu gestalten.

Contact Center

Unsere Contact Center Services bilden den Eingangskanal für Ihre Incidents, Service Requests und Anfragen. In Abhängigkeit von der gewünschten Serviceausprägung erhalten die Anwender einen qualifizierten und lösungsorientierten IT Support oder -im Falle der Leistungserbringung durch Ihre eigene IT oder eines weiteren IT-Dienstleisters- die Weiterleitung und Überwachung Ihrer Servicetickets durch unser zentrales CDC Team.

Betreuungskonzept

Ein Ausfall von geschäftskritischen Systemen stellt nicht nur finanziell ein erhebliches Problem dar. Auch organisatorisch muss sichergestellt sein, dass die Störung schnellstmöglich behoben wird. Mit einem Mehrschicht-Modell stellen wir sicher, dass speziell ausgebildete Techniker 7×24 zur Verfügung stehen. Neben der Verfügbarkeit sind auch die Skills der eingesetzten Techniker von entscheidender Bedeutung. Wir achten bei der Teamzusammensetzung stets drauf, dass die heterogenen, fachlichen Anforderungen, wie Client-, Server- und Security-Knowhow optimal berücksichtigt werden.
Mit zusätzlichen Field Support Konzepten, der Implementierung von Service Bars (Techbars), oder durch die temporäre Erhöhung von Personalressourcen, garantieren wir eine bestmögliche Betreuung. Ergänzt wird das Konzept durch das Multi Provider Management und das Master Incident Management.

Egal wie Ihre Anforderungen sind, mit unseren unterschiedlichen Supportmodellen und unserer flächendeckenden Personalstruktur garantieren wir die Umsetzung von maßgeschneiderten Betreuungskonzepten.

Multi Provider Management

Ob bei der Analyse und Beseitigung einer Störung oder bei der Umsetzung Ihrer Anforderungen, in den meisten Fällen müssen unterschiedliche Service Teams oder unterschiedliche Serviceprovider eingebunden werden. Unser Multi Provider Managment übernimmt genau diese Aufgabe. Wir stellen sicher, dass der komplette Servicevorgang von zentraler Stelle koordiniert und getrackt wird.

Unser Anspruch: Erleben Sie das Betreuungsgefühl eines Single Provider Service!

Master Incident Management

Im Falle einer Prio1 Störung gilt es, keine Zeit zu verlieren. Der Ausfall eines geschäftskritischen Systems oder einer aufgetretenen Sicherheitslücke können schwerwiegende Folgen für ein Unternehmen haben. Leider ist die Fehlerursache nicht immer offensichtlich. Unterschiedliche Serviceeinheiten oder Drittdienstleister müssen in den Prozess der Analyse und Entstörung eingebunden werden. Unser Master Incident Management übernimmt diese Aufgabe mit dem Ziel der schnellstmöglichen Beseitigung der Störung. Das Master Incident Management agiert als zentraler Kommunikations- und Koordinationspunkt für den kompletten Analyseprozess und die Fehlerbehebung. Unterschiedliche Service Provider? Kein Problem. Berechtigen Sie unsere Master Incident Manager zur Aktivierung der Drittdienstleister in Ihrem Namen.
Ein weiterer Vorteil des Master Incident Managements. Proaktiv statt Reaktiv! Nach Abschluss eines Prio1 Events erfolgt die Ausarbeitung eines Vorschlages, wie Störungen dieser Art in Zukunft vermieden werden können.

Device Management

Ein moderner IT-Arbeitsplatz beinhaltet in der heutigen Zeit zahlreiche IT Devices, welche die Anwender für ihre tägliche Arbeit nutzen. Smartphones, Tablets oder BYOD Devices gehören inzwischen ebenso dazu wie die klassischen Desktops oder Notebooks.
Mit unserem Device Management Service sorgen wir dafür, dass Ihre Assets unabhängig vom Betriebssystem zentral gemanagt werden. Steuerung von Security Policies, Planung und Rollout von Updates, Softwareverteilung oder die Einbindung von AppStores in einen zentralen Enterprise App Store sind hierbei nur ein Teil unserer Device Management Services.
Die betriebssystemunabhängige Lösung ermöglicht ebenfalls die Einbindung von produktionsnahen Systemen in eine zentrale Verwaltung. Separate Entwicklungsumgebungen für Produktionssysteme stellen sicher, dass alle Änderungen vorab getestet werden können.

Hardware Procurement

Sei es bei der Bestellung von Hardware aufgrund des Erreichens eines definierten Hardware-LifeCycles oder aufgrund einer Unterschreitung von festgelegten Lagerschwellwerten, mit unserem Beschaffungs-Service sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf von der Anforderung über die Installation bis zur betriebsbereiten Übergabe des Gerätes vor Ort.
Mit den ergänzenden Serviceleistungen Stock-Management, Staging und Versand bieten wir Ihnen einen vollumfänglichen Service für Ihre komplette End-User Hardware und Systemkomponenten Ihrer Produktionsumgebung.
Frühzeitige Bedarfsanalysen in Kombination mit der Marktbeobachtung hinsichtlich durchschnittlicher Lieferzeiten sorgen dafür, dass relevante Systeme stets vorrätig sind und Lieferengpässe nicht zum Problem werden.

Stock-Management

Eine fachgerechte und zielgerichtete Einlagerung von IT-Komponenten stellt besonders in einer Zeit, die von Lieferengpässen geprägt ist, einen wichtigen Punkt zur Sicherstellung der Arbeitsfähigkeit dar. Um die IT-Kosten für ungenutzte Hardware zu minimieren, empfiehlt es sich, die IT-Komponenten zentral zu lagern und bedarfsgerecht an die jeweiligen Standorte zu liefern. Mit X strategisch verteilten Lagerstandorten und über 3.000 qm Lagerfläche sind wir in der Lage, diesen Service auch für Ihr Unternehmen zu erbringen. Mit den Serviceleistungen Beschaffung, Staging und Versand bieten wir Ihnen einen vollumfänglichen Service für Ihre komplette End-User Hardware einschließlich der relevanten Systeme Ihrer Produktionsumgebung.
Ergänzt wird der Service durch eine Lagerverwaltung mit allen wichtigen IT-Komponenten direkt an Ihrem Standort. Somit wird 7 x 24 sichergestellt, dass im Falle eines Fehlers in geschäftskritischen Bereichen jederzeit Ersatzgeräte verfügbar sind. Die eingelagerten Ersatzgeräte werden durch unsere Techniker auf einem aktuellen Softwarestand gehalten. Somit wird sichergestellt, dass im Bedarfsfall der Austausch der Systeme nicht unnötig durch Updateprozesse verzögert wird.

Pre-Staging

Der Trend zur modernen Bereitstellung von Endgeräten ist in aller Munde. Dank der Möglichkeiten moderner Device Management Lösungen wird der Anwender in die Lage versetzt, sein neues Endgerät selbstständig in Betrieb zu nehmen und die sogenannte OOBE (Out-of-box experience) zu erleben.
Aktuell folgen jedoch längst nicht alle Unternehmen diesem Trend. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Mit unseren Staging Centern bieten wir deswegen auch weiterhin die Möglichkeit, Ihre Hardware mit einem speziell auf Ihre Bedürfnisse angepassten Image zu bespielen. Dank unserer modernen Staging Infrastruktur sind wir in der Lage, ca. 250 Systeme pro Tag mit einem neuen Image zu versehen.

Logistik Service

Ob Umlagerungen, Rückführungen zu Leasing-Partnern, Zuführung zu einer Verwertung, standortübergreifende Umzüge oder andere Gründe, mit unserem Logistik Service stellen wir sicher, dass die Hardware zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.
In Abhängigkeit von den Anforderungen erbringen wir den Service mit eigenem Personal oder mit ausgewählten Logistikdienstleistern. Die Aussteuerung, Koordination und Abstimmung mit Ihren Standortverantwortlichen erfolgt durch unser zentrales Logistik Service Team.

Rollout/Refresh- Service

Mit unserem Rollout/Refresh Service bieten wir die Möglichkeit, größere Rollouts von IT Devices als separates Projekt mit zusätzlichen Ressourcen durchzuführen. Mit diesem Ansatz wird sichergestellt, dass zu keiner Zeit Einschränkungen im Regelbetrieb entstehen.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, temporäre Serviceleistungen, z.B. die Einrichtung eines Project Desk für Anwenderfragen oder den Einsatz von sogenannten Floorwalkern, zu beauftragen, um die Anwender im Umgang mit den neuen IT Devices bestmöglich zu unterstützen.

IMAC/D

Der IMAC/D Service beinhaltet die Durchführung jeglicher Änderungen an den IT-Arbeitsplätzen der Anwender oder den Systemen Ihrer Produktionsumgebung. Hierzu zählen sowohl hardware- als auch softwarebezogene Änderungen und Anpassungen. Zusätzlich stellen wir sicher, dass alle Änderungen von Hardware- und Software-Cis in den Asset-Datenbanken durchgeführt werden.
Ob Außenstandort oder Zentrale, mit unserer flächendeckenden Supportstruktur und unseren individuellen Betreuungskonzepten gewährleisten wir ein einheitliches, hohes Supportniveau. Dank der speziell auf Ihre Bedürfnisse geschulten OnSite-Techniker gewährleisten wir, dass selbst Änderungen an produktionsnahmen Systemen reibungslos durchgeführt werden.

Break & Fix

Der Break & Fix Service beinhaltet die Beseitigung von hardwarebezogenen Störungen an den IT-Arbeitsplätzen der Anwender und den produktionsnahmen Systemen. Die Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit der Anwender erfolgt entweder durch den Austausch defekter Komponenten oder durch den Tausch des kompletten Systems. Im Produktionsumfeld erfolgt im Fehlerfall unverzüglich der Tausch des betroffenen Systems durch die zentral am Standort vorgehaltenen Cold-/Warm-Standby Geräte.

In Abhängigkeit der Wartungsverträge kümmern wir uns ebenfalls um die ordnungsgemäße Durchführung des kompletten Gewährleistungsprozesses.

Datenlöschung

Oft verbieten die Vorgaben der zentralen IT die lokale Speicherung von unternehmensrelevanten Daten auf den Endgeräten. Dennoch kann nicht immer garantiert werden, dass diese Vorgaben durch die Anwender eingehalten werden. Gerade im Umfeld der Industrial IT ist die Sicherheit der Daten von entscheidender Bedeutung. Dies gilt auch für Geräte, welche im Rahmen einer Deinstallation oder des standardisierten LifeCycles getauscht werden.
Um zu gewährleisten, dass aufgrund vorhandener Daten auf Altgeräten, kein Schaden für Ihr Unternehmen entsteht, stellen wir mit unserem Datenlöschungsservice sicher, dass vor einer Rückführung oder Entsorgung eines IT-Systems eine protokollierte, BSI konforme Löschung der Daten erfolgt.

EOL Verwertung

Am Ende eines LifeCycles stehen die IT-Verantwortlichen oft vor der Frage, was mit den alten Geräten passieren soll und wie die jeweilige Umsetzung an allen Standorten realisiert werden kann. Nicht immer sind die Geräte geleast und die Abholung an allen Standorten ein Bestandteil des Leasingangebotes.
Mit unserem Verwertungsservice kümmern wir uns um genau dieses Problem. Wir sorgen für eine Rückführung zum Leasingpartner oder für eine fachgerechte Entsorgung, ganz gleich, wo Ihr System in Deutschland steht. Unser ergänzender Datenlöschungsservice stellt sicher, dass sämtliche Daten vor einer Rückführung BSI Konform gelöscht werden.

Gemeinsam erfolgreich!

Unsere inkludierten Updates für alle Core-Serviceleistungen

Ihr Kontakt rund um das Thema
Industrial IT

Kontaktieren Sie uns gleich und erfahren Sie, welche Vorteile Ihnen unsere Industrial IT Services bieten.

Arrow right icon